0 0
Einfacher, leckerer grüner Smoothie

Auf Social Media teilen:

Oder diese URL kopieren und teilen

Zutaten

1/2 Avocado
1/2 Banane
1 paar frische Blätter Spinat
1 Hand voll Koriander
1 Hand voll Minze
1 Stück Gurke
1 Spritzer Zitrone
1 EL Mandelmus
1/2 Glas Kokosmilch
1/2 Glas Wasser oder Reismilch o.Ä.

Einfacher, leckerer grüner Smoothie

Eigenschaften:
  • glutenfrei
  • milchfrei
  • vegan
  • vegetarisch
  • zuckerfrei

Zutaten

Zubereitung

Teilen

Grünes Blattgemüse in den Speiseplan zu integrieren ist nicht immer so einfach. Manchmal ist es einfacher, das Grünzeug wie Medizin zu trinken (was nicht heißen soll, dass es so furchtbar schmeckt). Wenn ich den Eindruck habe, dass ich nicht genug Grünes zu mir nehme, dann mache ich oft ein Pesto oder werfe alles, was ich im Kühlschrank finde, in den Mixer und verarbeite es zu einem Smoothie. Mit Avocado und Banane schmeckt eigentlich alles super, egal was sonst noch dran ist. Smoothies sind auch eine super Sache, um Grünes zu verarbeiten, das sonst im Müll landen würde, wie Möhrengrün oder die Blätter von Blumenkohl.

Wenn man Morbus Crohn hat, sollte man allerdings ein bisschen vorsichtig sein. Ob ihr so viel rohes Gemüse vertragt, solltet ihr langsam testen.

Schritte

1
Fertig

Alles zusammen in einen Standmixer geben und so lange pürieren, bis eine homogene Masse entsteht. Ggf etwas Wasser hinzufügen, wenn es nicht flüssig genug ist.

vorheriges
Frühstücksbowl oder Bibimbap?
nächstes
Zoodeln mit Lachs-‚Sahne‘-Soße

Füge einen Kommentar hinzu